aiestes case studies

IT Target operating model (DE)

Problemstellung

Die IT Abteilungen in der Finanzindustrie sind gezeichnet durch heterogene Prozess- und Systemlandschaften. Mangelnde Übersicht über die Abhängigkeit und ausgeprägtes Silodenken resultieren in der Trägheit bei der Anpassung an neue Gegebenheiten.

Die schnell umzusetzenden, regulatorischen Anforderungen, die gesteigerte Nachfrage nach digitalen Dienstleistungen und der Anspruch an immer kürzeren Time-to-Market Intervallen erfordern es jedoch, dass die IT ihre Prozesse und Systeme strafft und optimiert um schneller reagieren zu können.

Vorgehen

  • Wir analysieren Ihre IT im Kontext der Organisation, der Anwendungsökosysteme sowie der Prozesse und prüfen das Alignment der IT Strategie mit der Unternehmensstrategie.
  • Darauf basierend erstellen wir Handlungsempfehlungen und setzen diese mit Ihnen um.

Ergebnis

  • Ausrichtung der IT Strategie mit der Unternehmensstrategie
  • Komplexitätsreduktion und die damit verbundene Steigerung der Effektivität, (Kosten-) Transparenz und Effizienz
  • Bessere Reaktionsfähigkeit der IT auf schnell-wechselnden Anforderungen in der aktuellen Märkten

Kompetenzen aietes

  • Organisation des Vorhabens und Projektmanagement nach dem aietes Vorgehensmodell
  • Analyse von Pain Points im Rahmen von Workshops, bzw. strukturierten Interviews
  • Aufbereitung und Präsentation der Business Cases, sowie Ramp-up von nachfolgenden Projekten.

Ihre Ansprechpartner

Igor Testen
Igor TestenMitglied des Verwaltungsrates

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+41 78 677 09 39

Jacob Schulte am Hülse
Jacob Schulte am HülseMitglied des Verwaltungsrates

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+41 00 000 44 12

Referenzprojekte

  • Redesign of the Target Operating Model in the area of corporate loans